Erzgebirgische Volkskunst

Erzgebirgische Volkskunst

Erzgebirgische Volkskunst
Die Erzgebirgische Volkskunst ist eine Art der kunstvollen Holzverarbeitung. Typische Erzeugnisse der Erzgebirgischen Volkskunst sind Bergmannsfiguren, Nussknacker, Weihnachtsengel, Schwibbögen, Räuchermänner, Spieldosen und Flügelpyramiden. Bis heute werden die Produkte der Erzgebirgischen Volkskunst vorrangig in kleineren Handwerksbetrieben vollständig in Handarbeit hergestellt! ALLE ABBILDUNGEN SIND UNVERBINDLICH UND DIENEN NUR ZU VERGLEICHSZWECKEN. DIE LIEFERUNG ALLER ARTIKEL ERFOLGT OHNE JEGLICHE ART VON DEKO. DIES GILT AUCH FÜR ALLE UNTERKATEGORIEN.

Gahlenz - Erzgebirgische Holzkunst GmbH

Gahlenz - Erzgebirgische Holzkunst GmbH

Original Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge ist seit langer Zeit ein Begriff für Heimatliebe, Tradition und handwerkliches Geschick. Die Erzgebirgische Holzkunst Gahlenz GmbH besteht seit mehr als 100 Jahren. 1928 begann Paul Sternkopf unter Einsatz althergebrachter Techniken und mit großem Erfolg kunsthandwerkliche Holzprodukte herzustellen. In den letzten Jahren wurde immer wieder in modernste Technik investiert und wurde damit weltweit eines der führenden Unternehmen für Spezialanfertigungen von Pyramiden und Großfiguren geworden. In liebevoller Handarbeit werden in großer Vielfalt Räuchermänner, Engel, Bergmänner, Leuchter und Lichthalter sowie Spieldosen und Dekorationsfiguren hergestellt. Aber auch innovatives Design, wie bei den "Sternkopfengeln"!
Reichel, Günter - Werkstatt moderner Figurenbildnerei

Reichel, Günter - Werkstatt moderner Figurenbildnerei

Seit nun mehr als 15 Jahren entstehen in der Pobershauer Werkstatt wonnige Schutzengel, welche überall glückliche Freunde gefunden und wahre Sammelleidenschaft geweckt haben. Als neue fantasievoll überarbeitete und erweiterte Serie, können von nun an die wunderbaren kleinen Schutzengel sprichwörtlich an die Hand genommen werden. Modern und schlicht in der Form beweist die Serie zugleich ihre hohe Eigenständigkeit in der erzgebirgischen Figurenbildnerei.
Karsten Braune - "Pfiffiges aus dem Erzgebirge"

Karsten Braune - "Pfiffiges aus dem Erzgebirge"

PFIFFIGES AUS DEM ERZGEBIRGE Eine neue Generation erzgebirgischer Holzfiguren, wurde 1997 aus einer Idee und gedrechselten Holzkugeln geboren...vom Erzgebirge erdachte, im Erzgebirge gemachte kleine Männer, die - ihrer Tradition bewusst - in die große weite Welt blicken. Daher der Solgan "Pfiffiges aus dem Erzgebirge". Im Spielzeugdorf Seiffen kann man bei der Entstehung der "Großen Brüder" den Kugelrauchfiguren sogar zusehen!
Seiffener Volkskunst eG

Seiffener Volkskunst eG

Die Seiffener Volkskunst eG wurde im Jahre 1958 von Seiffener Kunsthandwerkern gegründet. Nach Vorbereitungsarbeiten zur Werkstatteinrichtung wurde 1959 mit der Herstellung Original Erzgebirgischer Holzkunsterzeugnisse begonnen. Es wurde geschnitzt und gedrechselt. Einzelteile bemalt und zu erzgebirgischen Holzkunstfiguren montiert. Das Sortiment wurde in den folgenden Jahren stets erweitert. Neben Nussknackern wurden nun auch verschiedene Typen von Räucherfiguren, Lichterfiguren Engel und Bergmann, Pyramiden und kleine Schwibbögen, zahlreiche Miniaturdarstellungen und später die bekannten Striezelkinder hergestellt.
Christian Ulbricht GmbH & Co. KG

Christian Ulbricht GmbH & Co. KG

In unserer hochtechnisierten Welt ist echte Handarbeit eine Seltenheit. Sie macht die Erzeugnisse von Christian Ulbricht zu wertvollen Unikaten. Bei der Fertigung maßgenauer Teile sind Konzentration und Geschick erforderlich. Die Handarbeit der Malerinnen ist Präzisionsarbeit und bedarf langjähriger Übung. Erfahrene Hände verschaffen jeder Kreation den letzten Schliff und liefern so die "Liebe zum Detail".
KWO - Werkstätten Olbernhau GmbH

KWO - Werkstätten Olbernhau GmbH

Die KWO Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau GmbH, 1949 hervorgegangen aus einem kleinen Handwerksbetrieb, der Drehteile herstellte, ist heute einer der größten Hersteller erzgebirgischer Holzkunst. Die Produktpalette umfasst die ganze Breite traditioneller Handwerkskunst aus dem Erzgebirge. Höchste Qualität, hervorragendes Design und Liebe zum Detail zeichnen KWO-Produkte besonders aus. Leidenschaftliche Sammler, Käufer mit hohen Ansprüchen an Tradition, Qualität und Design haben seit Jahrzehnten ihre Liebe zu KWO-Produkten gefunden. Gearbeitet aus dem Werkstoff Holz und vollendet in bester handwerklicher Tradition entstehen die vielen kleinen Kunstwerke behutsam unter den geschickten Händen der Spielzeugmacher. Seit Jahrzehnten wird in den Olbernhauer Werkstätten die Tradition erzgebirgischer Handwerkskunst gepflegt.
Björn Köhler - Kunsthandwerk

Björn Köhler - Kunsthandwerk

Björn Köhler ist gelernter Drechslermeister und hat den Beruf von der Pike auf gelernt. Von Anfang an reizte ihn die Herausforderung eine eigene Kollektion zu entwerfen. Daher präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der Produkte der Firma BJÖRN KÖHLER aus Eppendorf. Moderne Holzkunst auf höchstem Niveau!
Hubrig Volkskunst GmbH

Hubrig Volkskunst GmbH

Auf einer, zur Laubsäge umgebauten Nähmaschine wurde 1969 die ersten Pyramiden erschaffen, die sehr schnell ihre Liebhaber fanden. Heute noch denkt Thomas Hubrig - Firmenchef der Hubrig Volkskunst GmbH - an die schöne Zeit in der alten Werkstatt seines Vater zurück. 1990 übernahm er das väterliche Geschäft und begann mit der Produktion feiner Miniaturen aus Holz. Gefertigt werden Engel, Blumenkinder, Käfer, Spieldosen, Hasen, Pyramiden, Räuchermänner, Winterkinder und Schwibbögen. Mit den Original Hubrig Miniaturen wird ein Stück erzgebirgische Tradition in die Welt hinausgetragen. Liebhaber und Sammler gibt es mittlerweile nicht nur in Deutschland!
Drechslerei Kuhnert GmbH

Drechslerei Kuhnert GmbH

Die Drechslerei Kuhnert GmbH stellt klassische erzgebirgische Handwerkskunst wie Räuchermann, Lichterbogen, Osterhasen oder Engel und Bergmann in traditionellen und modernen Formen her. Durch die Nutzung moderner Lasertechnik kann die Drechslerei Kuhnert den Rauchfiguren die unterschiedlichsten Gesichtsausdrücke verleihen, die Verwendung von Peddigrohr verleiht den Hasen und Kuhnertmäusen Dynamik.
Drechslerei Volkmar Wagner

Drechslerei Volkmar Wagner

Hier finden Sie eines der größten Angebote an Schneemännern aus dem Erzgebirge. 1996 wurden die lustigen Schneemänner der Drechslerei Volkmar Wagner geboren! Die aus Ahornholz gefertigten Figuren nahmen schnell einen Platz im Herzen begeisteter Sammler ein, sodass das Sortiment nunmehr eine Vielzahl an Schneemännern, Leuchtern und Schwibbögen beinhaltet.
DWU - Drechselwerkstatt Uhlig

DWU - Drechselwerkstatt Uhlig

Seit vielen Jahren ist die Familie Uhlig mit der traditionellen erzgebirgischen Drechselkunst und dem Schnitzhandwerk verbunden. IIm Jahre 1990 wurde das Familienunternehmen gegründet, welches 1993 eingetragener Handwerksbetrieb wurde. Die unverwechselbaren Räuchermänner werden aus einheimischen Hölzern, wie Kiefer, Esche oder Buche hergestellt. Die echten Uhlig-Räuchermannwichtel erkennen Sie in der Regel an der besonderen Form der Bärte.
ERZI - Qualitätsprodukte aus Holz GmbH

ERZI - Qualitätsprodukte aus Holz GmbH

Tradition verpflichtet. Getreu dem Motto präsentiert die Firma ERZI ihr liebevolles Hasen-Sortiment. In feiner Handarbeit werden Rohstoffe und Materialien sorgfältig geformt und bearbeitet, bis eine einzigartige Hasenfamilie entsteht. Natürlich werden alle Hasen in Grünhainichen geboren und hergestellt, wobei die Verwendung von heimischen Hölzern sehr wichtig ist! Lassen Sie sich von den kleinen Hasenfreunden begeistern, die Ohren vertraulich angelegt und gemütlich häuslich in Pantoffeln kommen sie daher und bringen vielerlei frühlingshafte Überraschungen mit. Freuen Sie sich auch auf die Sammlerneuheiten in der kleinen Hasenkommune.